Die Schlacht in der Normandie 1944 – Kämpfe im Inland

Gegenstand dieser Webseite sind die Kämpfe im Inland der Normandie im Sommer 1944. Im deutschsprachigen Raum geben einige Publikationen  und Webseiten  einen recht umfassenden Überblick über die Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 (D-Day) und die Etablierung der Brückenköpfe an den fünf Lan­dungs­stränden in den ersten Tagen nach der Landung.

Jedoch gibt es meines Wissens für den deutschsprachigen Interessierten nur wenig Lese­stoff, der die schweren Kämpfe im Inland ab der zweiten Junihälfte bis zum Rückzug der Wehr­macht aus der Normandie am 22. August 1944 zum Inhalt hat.

In den kommenden Monaten werden auf dieser Webseite in loser Folge die bedeutend­sten Operationen der alliierten Streitkräfte sowie die Gegenmaßnahmen der Wehrmacht und der Waffen-SS im Hinterland der Normandie beschrieben.

Anhand von Kartenmaterial wird der Schlachtverlauf ab Mitte Juni 1944 in den einzelnen Phasen beschrieben und mit original S/W Aufnahmen der US-Army sowie aktuellen Foto- grafien von Denkmälern, Befestigungsanlagen, Geschützbatterien und Gelände­ab­schnit­ten (Hügel, Kreuzungen etc.) illustriert.

GPS Koordinaten erlauben dem Reisenden vor Ort ein bequemes Auffinden der zahlreich vor­ge­stell­ten Orte und Sehenswürdigkeiten.  Aber auch der Leser zuhause kann sich einen unmittelbaren Eindruck der Sehnswürdigkeiten und der Landschaft der Normandie ver- schaffen. Nutzen Sie hierzu einfach die "Google Street View" Funktion, die für einen Groß- teil der Sehenswürdigkeiten verfügbar ist, siehe "Orte und Denkmäler auf dem Cotentin" bzw. "Orte und Denkmäler der Schlacht um St.Lô". Dort finden Sie neben einer ausführlichen Beschreibung der militärhistorischen Sehenswürdigkeiten auch die dazuge- hörigen GPS Koordinaten sowie den jeweiligen Link zu Google Maps  und Google Street View. 

Ein Tipp: Sollte Ihnen die Schriftgröße Schwierigkeiten beim Lesen bereiten, dann stellen Sie doch einfach Ihre Ansicht auf Zoomlevel  125%.

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie mir bitte über die Kontaktseite.

Alexander Braun

 

Noch ein Wort in eigener Sache: Copyright

Das Zusammentragen der Informationen und das Erstellen dieser Website sind sehr zeitaufwendig und erfordern viel Mühe und Sorgfalt. Bitte würdigen Sie meine Arbeit und kontaktieren Sie mich, wenn Sie Inhalte dieser Webseite verwenden wollen (auch auszugsweise). In jedem Fall sind  www.normandie1944.de nebst Autor als Quelle anzugeben.